NRW – Making more out of wood

Erneut erfolgreiche Präsentation des I.D.E.E. – Holzenergieclusters unter dem EXPO-Dach auf der LIGNA HANNOVER (18. bis 22. Mai 2009)

Unter dem Motto „NRW – Making more out of wood“ präsentierten sich neun Partnerunternehmen aus dem I.D.E.E.- Holzenergiecluster mit modernster Feuerungstechnik zur Nutzung der Wärme aus Holz, neuesten Technologien zur Abgasreinigung von Biomassefeuerungen sowie Zerkleinerungstechnik zur Aufbereitung von Hackschnitzeln auf dem Gemeinschaftsstand der Landesforstverwaltung NRW im Pavillon P35 unter dem EXPO-Dach. Die Präsentation war Teil des LIGNA Programms „Forst und Energie – Technik für Ressourceneffizienz“ auf dem Freigelände und unter dem EXPO-Dach, wobei die Energieholzbereitstellung und Logistik den Schwerpunkt bildeten.

In Verbindung mit den Ausstellern von Biomasse-Großanlagen im Megawatt-Bereich in den Hallen 12 und 13 bietet die LIGNA HANNOVER das weltweit umfassendste Angebot im Bereich der Biomassefeuerungen. Trotz „Wirtschaftskrise“ verzeichnete die LIGNA HANNOVER über 83.000 Besucher aus 90 Ländern. Insgesamt präsentierten sich auf der Weltleitmesse für die Forst- und Holzwirtschaft 1758 Aussteller aus 50 Ländern auf 130 152 Quadratmetern. Damit lag die Beteiligung nur knapp unter dem Rekordjahr 2007.

Weitere Infos unter www.ligna.de